- T&S - Digitale Audio- und Videotechnik

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Archiv

Februar 2014

5.1 Surround Abhöreinheiten APUSUR




Mit der APU
SUR erweitern wir unser Angebot um eine 5.1 Surround Abhöreinheit mit wahlweise frontseitiger oder abgesetzter Bedinung.

Die digitale Abhöreinheiten der Serie APUSUR der Firma Ton- und Studiotechnik GmbH wurden speziell für den Einsatz in Überwachungs-, Schnitt-, Bearbeitungs- und Produktionsplätzen konzipiert,  bei denen ein schneller und unkomplizierter Wechsel zwischen einzelnen Stereo Abhörquellen  sowie mehrkanaligen 5.1 Surround Quellen zur qualitativen Beurteilung zum alltäglichen Arbeitsablauf gehört.
Alle Abhöreinheiten sind in einem kompakten 19", 1HE Gehäuse mit frontseitigen Bedienelementen oder wahlweise mit abgesetzter 19" 1HE Bedieneinheit erhältlich und verfügen über 12 digitale Stereo Audioeingänge
(4x AES3, 4x AESid, 1x 8 ADAT) sowie einem internem 3GBit SDI Audio-Deembedder mit Zugriff auf alle 16 Audiospuren.
Die Einheiten bieten insgesamt sechs analoge Lautsprecher-, zwei analoge sowie acht digitale Messausgänge.
Zur Auswahl stehen folgende Bedienungen:
Externe oder interne Bedienung über 17 frei programmierbaren Tasten sowie einem Lautstärke- und einem Balancesteller (Typenbezeichnung APUSUR mit RM17 / APU17SUR).
Externe oder interne Bedienung über 24 frei programmierbaren Tasten sowie einem Lautstärke- und einem Balancesteller
(Typenbezeichnung APUSUR mit RM24 / APU24SUR).
Externe Bedienung über 42 frei programmierbaren Tasten sowie einem Lautstärkesteller
(Typenbezeichnung APUSUR mit RM42).
Ein fronseitiger Kopfhörerausgang (6,3mm Klinke) mit Regelung rundet die Bedienelemente ab.
Zur Signalbeurteilung stehen im Stereomodus die Funktionen Phasentausch, Monobildung, linker Audiokanal auf beide Lautsprecher
(LL) und rechter Audiokanal auf beide Lautsprecher (RR) , im 5.1 Surround Modus stehen die Funktionen Solo und Rear to Front sowie immer Dim und Mute zur Verfügung. Zudem lassen sich alle Lautsprecher einzeln ein- bzw. ausschalten.
Zur Anpassung von Audiolaufzeiten an ein Videobild kann eine konfigurierbare statische Audioverzögerung
(LipSync) zwischen 0ms und 160 ms in alle Lautsprecherausgänge eingeschliffen werden.

Zur Produktinformation


April 2014

Stereo Abhöreinheiten der Serie APK




Mit der Serie APK erweitern wir unser Angebot um zwei Stereo Abhöreinheiten, die durch ihre kompakte Bauform ideal als Auftisch- oder als Untertischvariante verbaut werden können.

Alle Stereo Abhöreinheiten der Serie APK verfügen über zwei analog symmetrische Line sowie zwei digitale AES/EBU Audioeingänge und sind für Bearbeitungs-, Produktions-  und Kontrollplätze mit 2-kanaliger Abhörsituation konzipiert. Die Abhöreinheit APK-2 verfügt zudem über einen 3GBit SDI Videoeingang mit „loop through" Videoausgang und mit Zugriff auf alle im Videosignal eingebetteten 16 Audiospuren.
Durch die Möglichkeit des Anschlusses einer analogen Kommando Leitung zum automatischen Einsprechen auf die Monitorlautsprecher erweitert sich das Einsatzgebiet zudem auf kleine Studios und Sprecherräume sowie Ü-Wagen, SNG's und Schnittmobile jeglicher Art.
Neben den Standard Abhörfunktionen wie Phasentausch, Monobildung, nur linker Kanal (LL) bzw. nur rechter Kanal (RR) auf beide Lautsprecherausgänge stehen Lautstärkeregelung für die Lautsprecherausgänge und die Kopfhörerausgänge sowie eine Dämpfung z. B. bei Kommandoempfang zur Verfügung
(auch als GPI verfügbar).
Zur Anpassung von Audiolaufzeiten an die Abhörumgebungen oder an ein Videobild kann eine permanente und eine temporäre Audioverzögerung bis 170ms in beide Lautsprecherausgänge einschliffen werden.

Zur Produktinformation


Diese Seite drucken
Zurück zum Seitenanfang

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü